Wir sind wütend!!!

Wir sind Frauen* und erleben täglich sexualisierte Gewalt/Sexismus – in unserer Kleinfamilie, in der Schule, auf Partys, am Arbeitsplatz, auf der Straße – durch Männer, meistens durch deutsche, weiße Männer.
Vor Gerichten finden wir damit kein Gehör, weil das Sexualstrafrecht von Männern geschrieben wurde und somit eher die Täter schützt als Frauen* zu ihrem Recht verhilft. „Wir sind wütend!!!“ weiterlesen

Spontandemonstration in Salzwedel

Infolge des Brandanschlags auf das AZ Kim-Hubert fand am Samstag Vormittag (16.01) eine Spontandemonstration statt. Rund 90 Personen (!!!) zogen lautstark und kämpferisch mit Transparenten durch die Salzwedler Innenstadt um sich mit dem Autonomen Zentrum zu solidarisieren und gegen die bestehenden Nazistrukturen in Salzwedel und Umland zu demonstrieren. „Spontandemonstration in Salzwedel“ weiterlesen

Brandanschlag auf das Az Kim-Hubert

In der Nacht vom 11.01 auf den 12.01 kam es um ca. 4 Uhr zu einem Molotowcocktail wurf auf das Az Kim-Hubert. Der Molli zielte wahrscheinlich auf ein Transparent der “Jugendantifa Salzwedel” in der ersten Etage. Das Transpi verbrannte fast vollständig. Mit entsetzten mussten wir am nächsten Morgen feststellen das auch eine Scheibe zu bruch ging und der Molli in einem Zimmer im ersten Stock Schaden angerichtet hat. Mit ganz viel Glück hatten die Gegenstände in diesem Raum kein Feuer gefangen ansonsten wäre es zu weit aus schlimmeren gekommen und es hätte benachbarte Häuser und dessen Bewohner*innen in mitleidenschaft gezogen. „Brandanschlag auf das Az Kim-Hubert“ weiterlesen