3. Wahlkampfinfo der Antifa LG

AfD:

Die AfD hat in den letzten Tagen ihre Plakate in Stadt und Landkreis Lüneburg aufgehängt. In der Umgebung von Wittorf (wo sie am 13.08.zuerst ihre Plakate aufgehängt hatte) beklagt sie am 17.08. einen Verlust von 50 Prozent.
Einen Infostand führte die Partei am gestrigen Samstag in Lüneburg nicht
durch. Anderweitige Termine in Lüneburg, Uelzen und dem Wendland sind uns bislang nicht bekannt. In der näheren Umgebung finden allerdings Veranstaltungen der AfD statt:
Die AfD-Bundestagsspitzenkandidatin, Alice Weidel, spricht am 26.08.2017 ab 19.00 Uhr im Gasthaus Tannenkrug in Lachendorf (Landkreis Celle). Am selben Tag soll Guido Reil in Winsen/Luhe auftreten (Infos siehe unten) und am 30.08. soll der Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete, Alexander Wolf, zum Thema G20 in Buxtehude sprechen.
„3. Wahlkampfinfo der Antifa LG“ weiterlesen

AfD Landesparteitag Walsrode

Am 5. und 6. August 2017 will der niedersächsische Landesverband der „Alternative für Deutschland“ (AfD) einen Landesparteitag in Walsrode durchführen. Die rechte Partei will bei ihrer Mitgliederversammlung die Landesliste für die kommende Landtagswahl in Niedersachsen (14. Januar 2018) aufstellen. Nach div. Skandalen, Intrigen und Machtkämpfen innerhalb der niedersächsischen AfD will die Partei wieder ihre Reihen schließen und gestärkt in die anstehenden Wahlkämpfe gehen. Der Parteitag findet im der Stadthalle Walsrode (Robert-Koch-Straße 1) statt.
„AfD Landesparteitag Walsrode“ weiterlesen

Yes, We Camp – In Hamburg und überall!

Ein antikapitalistisches Protestcamp ist eine Meinungskundgabe!
Der rot-grüne Senat Hamburgs hat ein weitläufiges Versammlungsverbot für den Zeitraum des G20 Gipfels erlassen um jeglichen Protest zu ersticken. In diesen repressiven Kontext fällt auch die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts das antikapitalistische Camp für 10-15.000 Campteilnehmer*innen zu verbieten. Doch wer die G20 nach Hamburg holt, muss mit Protest rechnen!
Wir wollen mit Euch gemeinsam unseren Protest gegen die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts am Montag, den 26.6. auf die Straße bringen.
Wir lassen uns die Einschränkung des Versammlungsrechts nicht gefallen!
Kommt ab 16:00 Uhr auf den Marktplatz in Lüchow – bei Kaffee und Kuchen.
Um 19:00 Uhr wird es ein gemeinsames Abendessen geben. Kulturelle und Kulinarische Beiträge sind herzlich willkommen! Bringt Euch einen Stuhl mit…
„Yes, We Camp — In Hamburg und überall!“ weiterlesen

Altmark- Wendland- Konvoi nach Hamburg

Altmark- Wendland- Konvoi nach Hamburg

Auf auf zum Camp in Hamburg gegen den G20!

Los gehts am Montag, den 26.06. um 10.00 Uhr ab Gasthof Meuchefitz (Wendland). Wir wollen mit möglichst vielen Menschen und Fahrzeugen im Konvoi zum Campaufbau fahren. Wie angekündigt startet der Aufbau um 9.00 Uhr im Hamburger Stadtpark.

Schließt Euch dem Treck an! Unterstützt das Camp! Auf nach Hamburg! Shutdown G20!

Achtet auf aktuelle Ankündigungen unter https://g20camp.noblogs.org/

AFD in LG am 20.Mai

Liebe Freund*innen,

die AfD bewirbt ihren Infostand in Lüneburg jetzt auch öffentlich auf
ihrer Facebookseite. Als Uhrzeit wird da jetzt 12 bis 16 Uhr angegeben.

Das bedeutet für uns, dass wir uns jetzt eine Stunde später treffen:
Zum einen um 10:30 Uhr im Infocafe Anna & Arthur
sowie um 11 Uhr an der IHK (Am Sande / Ecke Grapengießerstr.). Bitte
seit pünktlich!
„AFD in LG am 20.Mai“ weiterlesen

Lüneburger G20 Bündnis

Das Lüneburger Bündnis gegen den G20-Gipfel in Hamburg 2017 besteht aus verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen. Unser Anliegen ist es, verschiedene Aktivitäten in der Region sichtbar zu machen und zu vernetzen.
https://g20lueneburg.noblogs.org
Auf dieser Seite werden aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise veröffentlicht.
„Lüneburger G20 Bündnis“ weiterlesen

Kein schöner Land in dieser Zeit

Das Wendland und die Altmark sind nicht nur für linke Aussteiger*innen oder andere weltoffene Stadtflüchtige attraktiv.Menschen mit rechter Gesinnung haben den ländlichen Raum längst für sich entdeckt. Oft ist ihre menschenverachtende Gesinnung nicht gleich zu erkennen, denn sie geben vor, sich der Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen anzunehmen.
Sie engagieren sich in der Elternvertretung der Schulen ebenso wie im Sportverein, der Feuerwehr oder anderen Initiativen und machen dort ihren Einfluss mehr und mehr geltend. Häufig werden solche rechten Einflüsse ignoriert oder verharmlost.
Ob als umweltbewusste völkische Siedler*innen, Identitäre, Anhänger*innen von AFD oder NPD – jeder Form rechter Strukturen wollen wir entschieden entgegen treten. Augen auf! Hingeschaut! Gemeinsam aufstehen gegen Rechts!
Veranstaltungen im Rahmen der Kulturellen Landpartie
„Kein schöner Land in dieser Zeit“ weiterlesen

Gemeinsam gegen die AfD-Veranstaltung in Lüneburg Solidarität statt Hetze!

Kein Raum für Rassismus und Nationalismus – Die AfD stoppen!

Am 26. April 2017 will die „Alternative für Deutschland“ eine Veranstaltung im Lüneburger Glockenhaus durchführen. Die Stadtratsfraktion lädt zu einem „Bürgerabend“ ein. Neben dem Direktkandidaten zur Bundestagswahl Prof. Dr. Gunter Runkel, soll auch der AfD-Landesvorsitzende Armin Paul Hampel zum Thema „Dafür steht die AfD! Die Alternative für Lüneburg“ sprechen.
Für eine starke antifaschistische Bewegung!
Mittwoch, 26. April 2017
Kundgebung gegen die AfD-Veranstaltung
18 Uhr
Glockenhof (vor dem Glockenhaus / C&A)
Lüneburg
„Gemeinsam gegen die AfD-Veranstaltung in Lüneburg Solidarität statt Hetze!“ weiterlesen

Update Rückkehrappell

Werte Mitstreiter_innen,
der “Rückkehrerappell” wird am Donnerstag um 18 Uhr beginnen. Wer gegen Bundeswehr, Militarismus und Krieg demonstrieren möchte, die/der sei um 17:45 Uhr am Marktplatz in Lüneburg.
Info der Stadt Lüneburg:
https://www.hansestadtlueneburg.de/Home-Hansestadt-Lueneburg/Stadt-und-Politik/Aktuelles-hansestadt-lueneburg/Aktuelle-Pressemitteilungen/Feierlicher-Appell-fuer-Lueneburgs-Aufklaerer-am-30-Maerz.aspx