Antikriegstag 2022

Im September 1939 überfiel die deutsche Wehrmacht Polen und begann damit einen Krieg, der über 65 Millionen Menschen das Leben kostete. Seit Ende des Zweiten Weltkriegs wird dieses Datum in der Bundesrepublik daher als Antikriegstag begangen, um für Frieden und

Weiterlesen

Kein Raum für rechte Hetze!

Gegen den Wahlkampfauftakt der niedersächsischen AfD in Uelzen Für den 28. August 2022 kündigt der niedersächsische Landesverband der AfD ihren landesweiten „Wahlkampfauftakt“ in Uelzen an. Für diese Veranstaltung in der örtlichen Stadthalle werden neben dem Bundessprecher der Partei Timo Chrupalla,

Weiterlesen

Wir haben gewonnen…

Der AfD-Landesparteitag findet nicht in Lüneburg statt Die niedersächsische AfD wollte am 9. und 10. Juli 2022 einen Landesparteitag mit Listenaufstellung in Lüneburg durchführen. Mit diesem Ansinnen ist sie gescheitert und hat ihre Veranstaltung offenbar in die Region Oldenburg verlegt,

Weiterlesen

Solidarität hilft siegen!

Schluss mit der Verfolgung der kurdischen Freiheitsbewegung! Am 8. und 9. März 2022 findet erneut ein Prozess gegen kurdische Aktivist:innen vor dem Landgericht Lüneburg statt. Der Prozess richtet sich diesmal gegen zwei kurdische Aktivist:innen, denen Verstöße gegen das PKK-Betätigungsverbot vorgeworfen

Weiterlesen

Der Krieg in der Ukraine dauert an. Tausende Menschen sind ihm zum Opfer gefallen, hunderttausende sind auf der Flucht. Das Friedensbündnis Lüneburg ruft erneut dazu auf, gemeinsam auf die Straße zu gehen und ein starkes Signal zu setzen. Kriege gehören

Weiterlesen

Solidarisch handeln – Corona überwinden!

Gemeinsam für Demokratie, Freiheit und Solidarität Das neue Bündnis solidarisches Lüneburg ruft zu Protesten gegen die Veranstaltungen von Impfgegner*innen, Coronaleugner*innen, „Querdenken“, Verschwörungsgläubige, Antisemit*innen, AfD-Mitglieder und andere rechts gerichtete Menschen auf. Mit dem Bündnis solidarisches Lüneburg soll jetzt gehandelt und ein

Weiterlesen

8. Januar 2022 – Lüneburg & Uelzen:

Kein Platz für „Querdenken“ und andere Menschenfeinde! Aktuell finden fast täglich Aktionen von Coronaleugner*innen, Impfverweiger*innen, Verschwörungsgläubigen und anderen Rechten statt. Am kommenden Samstag stehen die nächsten Veranstaltungen in Lüneburg und Uelzen an. In Lüneburg will „Querdenken – 413“ um Heike

Weiterlesen

Läuft nicht!

Immer Montags gegen menschenfeindliche Aufmärsche in Lüneburg Seit einigen Wochen kommt es bundesweit zu einer starken Zunahme von Veranstaltungen von Coronaleugner*innen, Impfverweigerer*innen, div. rechten Gruppierungen und Verschwörungsgläubigen. Damit greifen sie zum Teil erfolgreich die gesellschaftliche Debatte um eine Impfpflicht auf

Weiterlesen

Läuft nicht – II !

Immer Montags gegen menschenfeindliche Aufmärsche in Lüneburg Seit Anfang Dezember kam es auch in Lüneburg zu einer starken Zunahme von Veranstaltungen von Coronaleugner*innen, Impfverweigerer*innen und Verschwörungsgläubigen. Die Szene fühlt sich nach größeren – zum Teil gewaltsamen – Demonstrationen in verschiedenen

Weiterlesen