Lass mein T-Shirt!

Niemand steht allein! Wir erheben Klage gegen das Versammlungsverbot des Landkreises (4. April.) und den daraus resultierten unangemessenen Polizeieinsatz! Das kostet erst einmal Geld. Damit sich weitere Teilnehmer*innen der Protestaktion vom 4. April an der Klage beteiligen können sammeln wir

Weiterlesen

Klage gegen Demonstrationsverbot

Das Vorgehen der Kreisverwaltung gegen die Protestaktion am vergangenen Samstag, 4.4.2020, hat nun auch ein juristisches Nachspiel. Teilnehmer*innen der Protestaktion haben wegen des Versammlungsverbotes und des daraus resultierenden unangemessenen Polizeieinsatzes gegen die Kreisverwaltung Klage erhoben. Beauftragt wurde Rechtsanwalt Nils Spörkel.

Weiterlesen