Diskussion und Buchvorstellung “Antifa heißt Anruf”

Datum/Zeit
Date(s) - 23/03/2020
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
AZ Kim Hubert

Kategorien


*23. März I Diskussion und Buchvorstellung “Antifa heißt Anruf” mit den
Autor*innen **Dana Fuchs & Christoph Muck*

/»Es mag stimmen, dass die linke Bewegung – so vielfältig sie ist – sich
teilweise in Identitätspolitiken verliert, elitär ist oder sich zu sehr
in der eigenen Blase aufhält. Aber jeder Mensch hat eine Verantwortung
für sein eigenes Denken und Handeln. Polemisch gesagt, niemand muss
Rassist*in sein, nur weil es keinen Infoladen im eigenen Viertel gibt.«/
– Dana Fuchs & Christoph Muck

Weitere Ankündigungen folgen.

18 Uhr//VoKü