Gründung einer Wendlandgruppe `Omas gegen rechts`

Am kommenden Montag abend auf dem Marktplatz in Lüchow, im Rahmen der 2.Mahnwache der Solid-Linksjugend gegen die sogenannten Querdenker-“Spaziergänge”, soll eine Wendlandgruppe `Omas gegen Rechts` gegründet werden. Nicht nur Omas oder Opas, sondern alle Menschen mit Lebenserfahrung werden eingeladen, die sich angesichts rechtsextremer Strategieerfolge, auch hier im Wendland, Sorgen machen um die Zukunft und demokratischen Freiheit der Jüngsten unserer Gesellschaft.

Bitte kommt zahlreich!